Weitermachen für Versmold!

Bürgermeister Michael Meyer-Hermann kandidiert 2020 erneut

Bürgermeister Michael Meyer-Hermann wird bei derKommunalwahl 2020 erneut antreten und sich um die nächste Amtszeit bis 2025 bewerben. „Die Arbeit macht mir sehr viel Freude und wir konnten in den letzten fünfeinhalb Jahren sehr viel für unsere Stadt erreichen. Das möchte ich gerne auch in den kommenden Jahren fortsetzen“, so der Bürgermeister.

„Einen Großteil der Projekte und Versprechen aus 2014 haben wir bereit umgesetzt oder auf den Weg gebracht. Ich bin dankbar für die gute und konstruktive Zusammenarbeit mit der Mehrheit im Stadtrat und die stets Unterstützung aus weiten Teilen der Bevölkerung“, zieht Meyer-Hermann Bilanz der letzten Jahre.

Aber der Bürgermeister richtet vor allem den Blick in die Zukunft: „Es bleiben auch noch einige „dicke Bretter“ zu bohren, die sich in dieser Wahlperiode nicht abschließen lassen, und selbstverständlich vor allem neue Ideen für unsere Stadt umzusetzen. Das möchte ich weiterhin mit ganzer Kraft tun und für mich ist klar: Mein Platz ist und bleibt in Versmold!“

Zwar liefen im Hintergrund schon die Vorbereitungen für den Wahlkampf 2020, aber für Michael Meyer-Hermann liegt die Priorität bis zum Sommer woanders: „Im Sinne der Bürgerinnen und Bürger werde ich die Arbeit für unsere Stadt bis dahin engagiert fortsetzen!“

CDU-Stadtverbandsvorsitzende Kirsten Wehmöller und Fraktionschef Ulrich Wesolowski freuen sich über die erneute Kandidatur von Michael Meyer-Hermann: „Mit dem Bürgermeister, unseren Ratskandidatinnen und -kandidaten und unserem Wahlprogramm für Versmold werden wir den Bürgerinnen und Bürgern personell wie inhaltlich ein überzeugendes Angebot machen, das für erfolgreiche Arbeit und Kontinuität steht.“

Nach oben