Skateranlage eingeweiht

Neuer Treffpunkt für Jugendliche am Stadtpark

Die Zeit des Wartens ist vorbei: Mit der neuen Skateranlage am Stadtpark haben viele Jugendliche wieder einen Treffpunkt, um sich mit ihren Inlinern, Skateboards oder BMX-Rädern ausprobieren zu können.  

Nach nur wenigen Wochen Bauzeit konnte Bürgermeister Michael Meyer-Hermann die neugestaltete Fläche an der Schützenstraße direkt neben dem Stadtpark freigeben. "Ein idealer Ort für die Skater in Versmold und alljenen, die es noch werden wollen - mit Hindernissen für Anfänger wie Fortgeschrittene", so der Bürgermeister, an den der Wunsch nach diesem Angebot schon häufig herangetragen wurde. 

Dank auch der Unterstützung aus dem Förderprogramm für den Städtebau von Bund und Land konnte diese Maßnahme, die ebenfalls Teil des Versmolder Innenstadtkonzeptes ist, nun mit 60 Prozent Förderung umgesetzt werden.  

Nach oben