Klare Worte zur Inneren Sicherheit

Minister Reul zu Gast in Versmold

18.08.2020

NRW-Innenminister Herbert Reul machte Station in Peckeloh bei Bus Sieckendiek und berichtete eindrucksvoll über die Arbeit der Landesregierung für die Innere Sicherheit: mehr Personal und bessere Ausrüstung für die Polizei, Bekämpfung der Clankriminalität, Aktionen gegen Angriffe auf Polizei- und Rettungskräfte und den Umgang mit Salafisten und Rechtsextremen.

Mein Dank galt dem Minister wie auch Landrat Sven-Georg Adenauer und unseren Landtagsabgeordneten Raphael Tigges und André Kuper für ihren Einsatz für die neue Polizeiwache in Versmold, die sich bereits im Bau befindet und damit die Präsenz der Polizei vor Ort für Jahrzehnte sichert.

Die Polizei ist ein wichtiger Bestandteil für die Sicherheit der Menschen und der Ordnungspartnerschaft in Versmold, für die ich mich in den letzten Jahren besonders eingesetzt habe und dies auch weiterhin tun möchte - mit einer guten Ausstattung und zukunftsfähigen Gerätehäusern für unsere Feuerwehr, dem Rettungsdienst vor Ort und dem neugeschaffenen Außendienst des Ordnungsamtes.