neue Handymasten für Hesselteich und Bockhorst

Telekom erweitert Mobilfunknetz

Neben dem Breitbandausbau hat Bürgermeister Michael Meyer-Hermann auch die Verbesserung des Mobilfunknetzes im Blick und ist dazu im Dialog mit der Telekom. Diese wird durch zwei neue LTE-Masten im Stadtgebiet die Netzabdeckung steigern. 

In den nächsten drei Monaten wird die Telekom zunächst das Netz in Hesselteich verbessern. Dazu wird ein LTE-Mast in der Nähe der Ecke Oesterweger Straße/Vorbruchstraße errichtet werden. 

Im Zuge des Lückenschlusses der A 33 wird dann zudem im kommenden Jahr ein weiterer Mast an der Auffahrt Borgholzhausen/Versmold folgen, der dann Verbesserungen für Halstenbeck und Bockhorst sowie das Interkommunale Gewerbegebiet bringen wird. 

Bürgermeister Michael Meyer-Hermann zeigte sich von dieser Nachricht sehr erfreut: "Auch der Mobilfunkempfang ist ein wichtiger Standortfaktor für die Bevölkerung und die Gewerbebetriebe und muss flächendeckend verfügbar sein. Die beiden neuen Masten sind wichtige Schritte, um die bestehenden Funklöcher in Versmold zu schließen." 

Nach oben